Elisabeth und Herbert Kujan gewinnen am Ammersee

Der Ammersee hat den wenigen Teilnehmern an diesem Wochenende einiges abverlangt. Zu Beginn der ersten Wettfahrt am Samstag stand ein Start ohne Wind, womit einige von uns gar nichts anfangen konnten. Auch ich dachte, ich sei beim Blauen Band am Forggensee und Herbert, der diese Bedingungen von Jugend auf gewohnt ist,  war vorausschauend auf der Linie und kam am besten weg. So ließ uns der […]

Weiter ...

Aufruf der Travemünder Woche

Liebe Kielzugvogelseglerinnen, liebe Kielzugvogelsegler, anbei der Aufruf der Travemünder Woche zur Teilnahme in 2018. In unserer Klasse liegen zurzeit 8 Meldungen vor, es fehlen also mindestens 7 Anmeldungen. Für unsere Klasse wird die Travemünder Woche nach dem Ausfall in 2017 wieder angeboten und für mich ist eine Küstenregatta für die Kielzugvogelklasse von sehr hoher Bedeutung. Die Liegeplätze sind im Passat-Hafen und wir segeln gemeinsam mit […]

Weiter ...

Krupp Regatta

Krupp-Regatta 09./10.06.2018 – Baldeneysee Die diesjährige Krupp-Regatta der ETUF-Segelriege stand ganz unter dem Zeichen „Sommer – wohin man schaut“. Jetzt wird sich der Eine oder Andere Fragen, ob das eher gut oder schlecht ist.Doch da gibt es keine eindeutige Antwort.Schön / Toll / entspannend / … war sicherlich• dass die Meldezahl sicherstellte, dass die Regatta als Rangliste gewertet wird• das schwül-warme Wetter eher zum Baden als […]

Weiter ...

Heinrich Bösl und Alexander Saller gewinnen den Enzian Pokal am Staffelsee

Enzian-Pokal 2018 Die Wettervorhersage ließ schon ahnen, dass es am Samstag eher ein Bade- denn ein Segeltag wird und so kam es dann auch. Gesegelt haben wir am Samstag nicht, aber mit Weißwürsten, Weißbier und später mit feinem Halsgrat, Pute und Würstl vom Grill kann man den Tag auch überbrücken. Nicht zu vergessen: Zum Abendessen gab es ein Zucchini-Gemüse, gebraten im Rohr, mit viel Fetakäse […]

Weiter ...

Commodore Cup 2018 und Landesmeister NRW werden Alex Morgenstern und Olli Püthe

COMMODORE-CUP 2./3.6.2018 – Westdeutsche Landesmeisterschaft „Was de hast, haste…“Nach diesem bewährten Motto verfuhr die Wettfahrtleitung des diesjährigen Commodore-Cups, als sie bereits am Samstagnachmittag bei sonnigen 2-3 Bft. drei Wettfahrten ohne Probleme segeln ließ. Am Sonntag reichte es dann bei temporärer Vollflaute nur noch zu einem Start „vor der Haustür“ des gastgebenden SKEH mit baldigem Wettfahrtabbruch. Das oben genannte Motto erfüllte aber vor allem bei der ersten […]

Weiter ...

Bericht vom Rursee der Printenregatta

Printenregatta Rursee 12./13.05.2018   Es ist nun schon ein paar Tage her, dass wir (3907) am Rurseewaren und in der ersten Wettfahrt den 4. Platz belegt haben, so dass der Berichteschreiber hier seiner „Pflicht“ nachkommt. Es fand wieder die Printenregatta gemeinsam mit den H-Booten statt. Und eine der Fragen, die man sich nach einer Regatta stellt ist die: „Wie es denn war?“ Jetzt könnte ich […]

Weiter ...